FB

Garten- und Landschaftsbau Schwehr
Richard-Stocker-Straße 3
78234 Engen
T (0 77 33) 83 02
F (0 77 33) 15 08
info@garten-schwehr.de

Garten- und Landschaftsbau Schwehr in Engen

Seit 1963 gestaltet Garten- und Landschaftsbau Schwehr in Engen und Umgebung Privatgärten und öffentliche Grünanlagen.

Garten- und Landschaftsbau Schwehr ist Mitglied im Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. und hat sich am nördlichen Bodenseeufer, im Landkreis Konstanz, im Hegau, in Tuttlingen und Villingen-Schwenningen einen Namen für anspruchsvolle Projekte im Garten- und Landschaftsbau gemacht.

Private Gärten

Neue Trends in der Gartengestaltung setzt Garten- und Landschaftsbau Schwehr mit einem Team aus hoch qualifizierten Landschaftsgärtnerinnen und -gärtnern handwerklich gekonnt um. Im Haus- und Privatgarten reicht das Leistungsspektrum von Schwimmteichen und Naturpools über Wege, Sitzplätze, Terrassen sowie Natursteinmauern bis hin zu Beleuchtungskonzepten. Auch beim Unterhalt von Gärten ist Garten- und Landschaftsbau Schwehr ein kompetenter Partner: Rasenpflege, Baumpflege mit Kletterseiltechnik, Pflege von Blüh- und Grünpflanzen gehören zum Service-Programm. Garten- und Landschaftsbau Schwehr verfügt über fundiertes Wissen, wenn es um ökologische Aspekte wie Regenwassermanagement, Dach- und Fassadenbegrünung geht. Die Mitarbeitenden zeichnet neben umfangreichen botanischen Kenntnissen ein routinierter Umgang mit Materialien wie Natursteinen, Betonwerksteinen und Holz aus.

Öffentliche Grünanlagen

Als Unternehmen des Garten- und Landschaftsbaus zeichnet Garten- und Landschaftsbau Schwehr für die Planung, Neu- und Umgestaltung sowie die Pflege von öffentlichen Grünanlagen verantwortlich. Erfolgreiche Referenzen sind Außenanlagen von Industrie- und Gewerbebauten, von öffentlichen Einrichtungen wie Schulen, Krankenhäusern, Kirchen und Verwaltungen sowie von Gebäuden des privaten und öffentlichen Wohnungs- und Siedlungsbaus. Garten- und Landschaftsbau Schwehr ist ausserdem Spezialist für Ausgleichsmaßnahmen im Rahmen von Natur- und Umweltschutzauflagen. Neben der städtebaulichen Qualität spielen ökologische und ökonomische Funktionen bei der Planung, Gestaltung und Pflege von Dach- und Terrassengärten eine wichtige Rolle.